Frauen - Brustkrebs - was nun  ?


Infoabend << Termin auf Anfrage >>

Infoabend für eine Frauengruppe zur solidarischen Überwindung durch die Stärkung des Immunsystems. Wo: Praxis für Ganzheitliche Körperorientierte Beratung und Persönlichkeitsentwicklung, Am Mummelsrain 7, 64380 Roßdorf bei Darmstadt. 

 

Infoabend für eine Frauengruppe zur solidarischen Überwindung durch:

  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Die Diagnose Brustkrebs erschreckt und löst häufig Gefühle der Angst und Hoffnungslosigkeit aus.  Im geschützten Rahmen einer überschaubaren Frauengruppe lade ich  ein sich umsichtig, behutsam an das heikle, sensible, oft auch tabuisierte Thema Brustkrebs heranzutasten, hineinzuspüren, sich auszutauschen.

 

Hierbei öffnen sich neue Wege zu Ihnen “ Selbst ”: 

  • Hoffnung  freizusetzen, wo bisher die Gleichsetzung von Krebs und Hoffnungslosigkeit möglicherweise nur ein bedrohliches, rasches Ende übrig zu lassen schien 
  • Mut  zu entwickeln, im Umgang mit der Diagnose und ihren Folgen 
  • Wege  zu öffnen und dies zu einem Wendepunkt und Neubeginn werden zu lassen 
  • Zutrauen  in Deine Selbstheilungskräfte (Immunabwehrkräfte) zu entwickeln, um wieder mehr Gelassenheit zu erfahren 
  • Deinen veränderten Körper  neu anzunehmen  und sich nach dessen Bedürfnissen auszurichten 
  • Unterstützung  zu bieten, notwendige und anstehende berufliche und familiäre Veränderungen zu erkennen, und anzuregen, wie diese konkret im   Alltag umgesetzt werden können.

In dieser schwierigen Lebens- / Krisensituation möchte ich mit verschiedenen Methoden der Biodynamischen Körperarbeit nach Paul (Psychoorganische Analyse) und Gerda Boyesen, sowie intuitive Hypnose, kreativem Visualisieren, Aufstellungen und anderen kreativen Methoden, Sie achtsam und fürsorglich darin begleiten, Ihre Selbstfürsorge und Achtsamkeit individuell zu stärken um wieder zu  Lebensenergie und Lebensfreude zu gelangen und eine für Sie “ j e t z t ” stimmige Lebensbalance zu entwickeln.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer: 06154-5109514 oder mobil:  0151-16612462 oder per E-Mail: michaela@touching.de.