Paar-Seminar: "Zweisam"

„GLÜCKLICHE  PARTNERSCHAFT  MITEINANDER  LEBEN“


Gemeinsam mit Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Rainer Kildau am 11. – 12.11.2017  (Freitag: 18.00 - 22 Uhr, Samstag 10 - 18.30 Uhr)  in  der  Psychotherapeutischen Praxis am Kochbrunnen  Taunusstraße 11,  65183 Wiesbaden .

 

Am Anfang einer Partnerschaft berühren wir uns, mit den Herzen, den Augen, den Händen und den Körpern. Lachen miteinander, fühlen uns lebendig, lustvoll, zärtlich, von der Liebe getragen und schöpfen somit Kraft aus dieser Quelle. Leider passiert es vielen Paaren sehr leicht, daß sie ein gutes Liebesverhältnis ungewollt empfindlich gefährden. Nur einer Minderheit gelingt es, dauerhaft oder über viele Jahre glücklich miteinander zu sein. Was unterscheidet diese Paare, bei denen die Beziehung langfristig glücklich bleibt, von den übrigen?

Hände berühren sich mit Funken

Leider gab es in der Schule kein Fach, in dem wir erfuhren, wie wir „mühelos lieben lernen“, um optimales Beziehungsglück  zu erfahren. Beziehungsglück ist auch eine Frage der Bereitschaft, sich jeden Tag neu für die Liebe zu seinem Partner zu öffnen.

 

Wenn Sie sich mehr  Glück in Ihrer Liebesbeziehung  wünschen, gilt es zunächst einen Verständigungsprozeß anzustoßen:

  • In dem Sie lernen, wie sie sich liebevoll auf ihren Partner/in einstellen,
  • wie Sie sensibler werden für die Dynamik von Nähe und Distanz,
  • wie Sie ihrem/er Partner/in gegenüber offen bleiben, auch und gerade dann, wenn Mißverständnisse oder Konflikte auftreten,
  • wie Sie für sich einstehen und Grenzen setzen ohne ihren/er Partner/in zu verletzen,
  • wie Sie fair miteinander streiten,
  • wie Sie miteinander wertschätzend kommunizieren, um ihre Verbundenheit/Intimität zu verbessern, um diese damit zu stabilisieren.

 

Neugierig geworden…

…mit Spaß und Lust das Feuer ihrer Liebe zu entfachen – dann laden wir Sie zu diesem Paar – Seminar ein, daß es Sie inspiriert und mit viel Nachhaltigkeit sich ihr zukünftiges Beziehungsglück einstellt.

Alles Übungen und körperorientierten Paarrituale werden begleitet im geschützten Rahmen der Paarbeziehung. Indem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Befürchtungen und Ängste zum Ausdruck bringen und somit gemeinsam klären können.

Termine: 11. – 12.11.2017

Beginn: Sa. 10.00 - 18.30, So. 10.00 - 14.00 Uhr

Kosten: 180,00 € pro Person

Bitte bequeme Unterlage und Decke sowie kleine Kissen mitbringen.